Wer seine Heimat liebt, macht Sie besser!
Weil Nackenheim.

Über uns

Herzlich Willkommen bei den Freien Demokraten in Mainz-Bingen.

Schön, dass Sie bei uns sind. Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte rund um unsere politischen Ideen, Aktionen und die Menschen, die sich vor Ort engagieren. Außerdem finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur Kommunalwahl 2019. Unser Wahlprogramm, die Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag und den Flyer finden Sie unter "Meldungen". Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Herzlichst
Ihre Freien Demokraten in Mainz-Bingen

Positionen

Dies sind unsere Themen im Landkreis:

Weltbeste Bildung für jeden!

Wir Freie Demokraten stehen für Bildungsgerechtigkeit und gleiche Bildungschancen für alle. Persönliche oder soziale Voraussetzungen dürfen den Zugang zu guter Bildung keinesfalls behindern oder erschweren. Aus diesem Grund ist uns die Weiterentwicklung des Kreises als Bildungslandkreis ein sehr wichtiges Anliegen. Wir wollen alle Bildungseinrichtungen des Kreises fördern, von der Kita über alle schulischen Angebote bis zur Erwachsenenbildung.

Vorankommen durch eigene Leistung!

Wir Freie Demokraten setzen uns für gleichwertige Lebensverhältnisse in den Städten und dem ländlichen Raum ein und engagieren uns für die Aufrechterhaltung eines attraktiven Lebensraumes in unserer Heimat. Hierzu sind eine gut ausgebaute Infrastruktur und die Sicherstellung eines florierenden Wirtschaftsstandortes unerlässliche Vorrausetzungen, die es zu fördern und zu bewahren gilt.

Selbstbestimmt in allen Lebenslagen!

Wir Freie Demokraten wollen, dass jede Bürgerin und jeder Bürger ein möglichst selbstbestimmtes und freies Leben führen kann. Ziel unserer Anstrengungen ist es, die Menschen zur persönlichen Entfaltung zu befähigen und nicht in ihrer Lebensweise zu bevormunden. Alle Menschen in Mainz-Bingen sollen sich unabhängig von Herkunft, Alter oder Geschlecht frei entfalten, Hindernisse überwinden und nach der eigenen Vorstellung glücklich werden können.

Politik, die rechnen kann!

Mainz-Bingen gehört zu den finanzstärksten Landkreisen in Deutschland. Davon profitieren nicht nur die Kommunen strukturell und finanziell, sondern dies sichert zudem eine hohe Lebensqualität in unserem Landkreis. Dennoch stammt der ganz überwiegende Teil der Kreiseinnahmen von nur wenigen Kommunen. Dies birgt mit Blick auf die Zukunft auch Risiken und eine vorausschauende und verantwortungsbewusste Finanzpolitik ist umso wichtiger.

Ein unkomplizierter Staat!

Wir Freie Demokraten wollen, dass die Verwaltung das Leben der Menschen einfacher macht. Eine bürgernahe Verwaltung sollte modern aufgestellt sein und sich an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger orientieren. Umgekehrt sollte sie nicht erwarten, dass die Menschen ihren Tag nach der Behörde ausrichten, wenn sie eine Verwaltungsleistung in Anspruch nehmen. Daneben sollten Saat und Politik auch das Lebensumfeld der Menschen im Blick haben.

Zehn Punkte für ein besseres Mainz-Bingen! Wir wollen:

• Rheinquerungen im Norden und Süden
• notwendige Ortsumgehungen bauen und marode Kreisstraßen sanieren
• schnelles Internet und moderne Technik in den Schulen
• die akute Krankheits- und Unfallsituation an den Schulen verbessern
• mehr Investitionen in den ÖPNV
• aktive Lärmschutzmaßnahmen
• den Messe- und Tourismusstandort stärken
• bezahlbaren Wohnraum schaffen
• seniorengerechtes Bauen und Wohnen
• ein Bürgerportal für digitale Behördengänge

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Kreisverband und der Bundes-FDP:

Heute ist der #Steuerzahlergedenktag. Steuern und Abgaben sind wichtig, damit der Staat seine Kernaufgaben erfüllen kann. Dabei muss aber eine faire Balance zwischen Bürgern und Staat bestehen. Die Steuer- und Abgabenlast in Deutschland bricht aber weiter alle Rekorde. Daher wollen wir die #Einkommenssteuer senken, den #Soli vollständig abschaffen, die #Stromsteuer senken und den #Mittelstandsbauch abschmelzen und so die Bürgerinnen und Bürger entlasten, damit diese noch besser konsumieren, investieren und vorsorgen können. 💪🚀 Volker Wissing

Heute ist der #Steuerzahlergedenktag. Bis 17:30 Uhr arbeitet jede Bürgerin und jeder Bürger nur für Steuern und Abgaben – erst danach für die eigene Tasche. Findest Du das auch ungerecht❓ Teile dieses Posting❗️ Steuern und Abgaben sind wichtig, damit der Staat seine Kernaufgaben erfüllen kann. Dabei muss aber eine faire Balance zwischen Bürgern und Staat bestehen. "In der Coronakrise bangen Millionen Menschen um ihre Existenz. Fatal: Die Steuer- und Abgabenlast in Deutschland bricht weiter alle Rekorde. Substanzielle Entlastungen sind jetzt notwendig. Doch Olaf Scholz setzt leider nur auf kurzlebige Einzelmaßnahmen, die weder Bürgern noch Wirtschaft substanziell helfen", so Christian Lindner. 👍 Daher wollen wir den #Soli abschaffen, die #Stromsteuer senken, den #Mittelstandsbauch abschmelzen, die #kalteProgression lindern und den Arbeitslosenversicherungsbeitrag senken und so die Bürgerinnen und Bürger entlasten, damit diese wieder konsumieren, investieren und vorsorgen können. 💪🚀 #PolitikDieRechnenKann

Täglich erhalten wir Nachrichten von Menschen, die aufgrund der Corona #Einreisebeschränkungen seit Monaten von ihren Partnerinnen und Partnern getrennt sind. Sie dürfen nicht einreisen, weil eine der Personen keine EU-Staatsangehörigkeit besitzt oder nicht mit der Partnerin oder dem Partner verheiratet ist. Diese Menschen können nicht füreinander da sein, obwohl sie es dringend möchten. "Dieser Zustand muss beendet werden", fordern Moritz Körner und Konstantin Kuhle. Die Bundesregierung sollte sich an dem Dänischen Weg orientieren. In Dänemark 🇩🇰dürfen auch nicht verheiratete Partnerinnen und Partner einreisen, wenn sie einen negativen Corona-Test vorlegen und eine Mindestdauer ihrer Beziehung von drei Monaten vorweisen können. #LoveIsNotTourism #DoItLikeDenmark

Meldungen

Hier finden Sie unsere Presseveröffentlichungen:

Personen

Manuel Höferlin

Stephanie Steichele-Guntrum

Michael Julius Schwarz

Markus Müller-Heidelberg

Kontakt

Wir freuen uns , mit Ihnen in Kontakt zu treten:

Wir integrieren an dieser Stelle eine Karte von Google Maps, die wir nur nach Ihrer Einwilligung in die dafür notwendige Datenverarbeitung durch Google anzeigen können. KARTE ANZEIGEN

FDP Mainz-Bingen
Mainzer Straße 25b
55299 Nackenheim
Deutschland

Tel.
+4917640111433